Heute hatten wir den Tabellenzweiten, die junge Truppe von der HSG Weißeritztal II zu Gast. Das Hinspiel bescherte uns bisher die höchste Niederlage (32:17). Heute hieß es Spaß haben und möglichst Schadensbegrenzung. Wieder personell unterbesetzt starteten wir ins Spiel. Der Anfang verlief etwas zäh. Keiner der beiden Mannschaften fand gleich zu seinem Spiel. Um so überraschter […]