5. Hallenturnier 2018/ 70 Jahre-Feier

70 Jahre Handball in der SG Weixdorf

Aus diesem Anlass fand am Freitag, den 22.06.2018 im Sportheim ein Treffen mit ehemaligen aktiven Handballerinnen und Handballern der SG Weixdorf statt. Hier wurde berichtet, wie sich der Handball in der SG Weixdorf weiterentwickelt hat und sich an die alten Zeiten erinnert.

 

Am Samstag, den 23.06.2018 fand ab 10 Uhr unser 5. Hallenturnier in der Gerhard-Grafe-Sporthalle statt.

Es kämpften 4 Frauen- und 4 Männermannschaften um die begehrten Pokale.

In der Vorrunde wurden die Platzierungen der Frauen- u. Männermannschaften, im Modus Jeder gegen Jeden, ausgespielt.

Platzierung Frauen:                                                               Platzierung Männer:

1.Platz: SG Weixdorf                                                              1. Platz: SG Weixdorf

2. Platz: Oranienburger HC                                                   2. Platz: VfL Meißen

3. Platz: TSV Blau-Weiß Gröditz                                          3. Platz: SpVgg Dresden-Löbtau 1893

4. Platz: TSV Rotation Dresden                                           4. Platz: TSV 1865 Ohorn

Nachdem die Platzierungen ausgespielt wurden, begann das Mixed-Turnier. Der 1. Platz der Frauen spielte mit dem 4. Platz der Männer usw.

Daraus ergaben sich folgende Paarungen:

SG Weixdorf (Fr.) + TSV 1865 Ohorn

Oranienburger HC + SpVgg Dresden-Löbtau 1893

TSV Blau-Weiß Gröditz + VfL Meißen

TSV Rotation Dresden + SG Weixdorf (Mä.)

Nun hieß es nochmals Jeder gegen Jeden. Die Frauen bestritten die 1. Halbzeit und die zugeteilte Männermannschaft übernahm das Ergebnis und spielte die 2. Halbzeit zu Ende. Somit war der Turniersieg noch völlig offen. Die Stimmung nahm nach der Vorrunde nochmal an Fahrt auf, denn die Männermannschaften feuerten “ihre” Frauenmannschaften an und umgekehrt. Nach allen Spielen stand der Turniersieger fest.

  1. Platz: TSV Blau-Weiß Gröditz + VfL Meißen
  2. Platz: TSV Rotation Dresden + SG Weixdorf (Mä.)
  3. Platz: SG Weixdorf (Fr.) + TSV 1865 Ohorn
  4. Platz: Oranienburger HC + SpVgg Dresden-Löbtau 1893

Die erfolgreichsten Torschützen erhielten einen Ball.

Bei den Frauen die Nr. 2 von der SG Weixdorf, mit 16 Treffern, und bei den Männern ein Spieler vom VfL Meißen (eigentlich Oranienburger) und ein Spieler von Dresden-Löbtau, beide jeweils 12 Treffer.

 

Während des gesamten Turnieres stand unser Cateringteam mit kulinarischen Köstlichkeiten zur Stärkung der Sportler und der Zuschauer bereit. Des weiteren gab es diesmal eine Tombola mit vielen schönen Preisen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für euren Einsatz. Auch einen großen Dank an das Organisationsteam und an die vielen fleißigen Helfer beim Auf- und Abbau, sowie am Kampfgerichtstisch oder als Schiedsrichter.

Im Anschluss ging es dann noch ins Sportheim auf den Forstsportplatz Weixdorf. Hier stand erst die Fußball-WM im Mittelpunkt, eh dann noch bei Musik und Tanz der Abend ausklang.

Wir wünschen allen eine schöne Sommerpause und einen erfolgreiche Start in die neue Punktspielsaison.

Vielleicht bis zum nächsten Jahr…Info´s gibt es rechtzeitig.